arrow_circle_up

Di. 6. Feb. 2024

17:00 – 19:00 Uhr

Diese Veranstaltung ist bereits vergangen.

Der neue Aufruf des simul+Kreativ – Mitmachwettbewerbs für lebendige Regionen ist am 12. Januar 2024 gestartet.

In der aktuellen Wettbewerbsrunde können Projektbeiträge mit insgesamt 3,8 Millionen Euro prämiert werden.
Das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung möchte damit wieder gute Ideen unterstützen und zur Fortentwicklung einer innovationsgestützten Entwicklung im ländlichen Raum beitragen. 
Einreichungsschluss für die Projektideen ist der 11. März 2024.

Im Rahmen des Aufrufs organisiert das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum eine simul+Kreativ-Projektwerkstatt.
Die Veranstaltung dient dem Wissensaufbau und der Netzwerkbildung. Sie haben die Möglichkeit, den Wettbewerb direkt kennenzulernen und viel Wissenswertes zum Thema Förderung bzw. Wettbewerbe zu erfahren.

Ablauf:

1   Begrüßung Moderation
2   Einführung in simul+Kreativ
3   Preisträger stellen sich vor
4   Werkstattarbeit
5   Netzwerken und individuelle Gespräche

Eine Anmeldung ist wünschenswert: info@simulplus-wettbewerb.de

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit den Lokalen Aktionsgruppen (LAG) LAG Delitzscher Land, Dübener Heide, Sächs. Zweistromland-Ostelbien organisiert.

Datum und Uhrzeit

  • Di. 6. Feb. 2024
  • 17:00 – 19:00 Uhr

Ort

  • Franz-Mehring-Str. 23
  • 04838 Eilenburg

Kontakt

simul+Kreativ