arrow_circle_up

Die Entwicklungen in der durch den Strukturwandel geprägten Region verhalten sich insgesamt sehr dynamisch. Die Menschen werden vor Herausforderungen gestellt, die durch die etablierten Herangehensweisen und allein durch Erfahrungen aus der Vergangenheit oft nicht zu lösen sind. Es braucht Innovation und Erfahrungsaustausch, um diese Lücken zu schließen.  
Durch Angebote in den Bereichen Bildung, Sensibilisierung und Wissenstransfer will die LAG Delitzscher Land hierzu beitragen und die Menschen der Region ermutigen, sich in die Entwicklung der Region einzubringen und diese aktiv zu gestalten. 

Auch das Thema Identitätsbildung spielt eine wichtige Rolle in der sich verändernden Region. Durch den Zuzug der vergangenen Jahre kamen neue Akteur:innen mit vielfältigen Erfahrungen, Lebensentwürfen und neuen Ideen ins Delitzscher Land. Gemeinsam die regionale Identität zu erneuern und die Vielfalt der Erfahrungen zu nutzen ist für die Region eine wesentliche Herausforderung der kommenden Jahre, die die LAG durch Austausch, Vernetzung und Wissenstransfer unterstützen will. 

Darüber hinaus will die LAG bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von Bildungsangeboten unterstützen und auch die eigenen Angebote weiterentwickeln. Den thematischen Rahmen bilden die Ziele der LAG, deren Umsetzung durch die Bildungsangebote unterstützt werden soll. Um dies zu erreichen ist sowohl die aktive Vernetzung, Kommunikation und inhaltliche Entwicklung von Angeboten durch die LAG erforderlich wie auch die Bereitstellung physischer Plattformen für Austausch und Vernetzung.